Home Events „Oskarverdächtig“: LEGO-Filmcrew in der Stadtteilbibliothek Rheydt

Ort

Stadtteilbibliothek Rheydt
Am Neumarkt 8, 41236 Mönchengladbach
Kategorie

Wetter

Leicht bewölkt
22 °C
Wind: 9 KPH
Feuchtigkeit: 1 %
Sichtbarkeit: 16 KM
QR Code

Datum

18.09.2021

Uhrzeit

13:00 - 17:15

„Oskarverdächtig“: LEGO-Filmcrew in der Stadtteilbibliothek Rheydt

Von August bis November heißt es in der Stadtteilbibliothek Rheydt wieder „Film ab!“. Jeden Samstag wird an tollen Filme gearbeitet. Die jungen Filmemacher*innen werden gemeinsam eine Geschichte entwickeln, die auch direkt umgesetzt werden soll. Dabei werden sogar die LEGO-Settings selbstgestaltet und die Geschichte eigenständig gedreht und vertont. Ebenfalls werden die Teilnehmer*innen die Special Effekte übernehmen! Bei der LEGO-Filmcrew geht’s ganz besonders um Stop Motion. Die altbekannten LEGO-Figuren werden nämlich lebendig!

Regie, Kamera, Ton… interessierte Kids brauchen keine Vorkenntnisse und können mit der Unterstützung des Kulturpädagogen und Stop Motion-Experten André Linhoff rechnen. Das Ergebnis: ein animierte LEGO-Trickfilme, die im Anschluss an die Treffen im Netz veröffentlicht werden. Wer sich einen Eindruck verschaffen will, klickt einfach mal beim YouTube-Channel der Stadtbibliothek rein.

Wer ist dabei? Mitmachen können alle zwischen 10 und 14 Jahren. Sowohl Einsteiger*innen als auch Profis sind willkommen.

Die Teilnahme am Trickfilm-Projekt ist kostenlos. Das Projekt wird gefördert vom Land NRW im Rahmen des Förderprogramms „Kulturrucksack NRW“ und dem Kulturbüro Mönchengladbach.

Anmeldungen sind ab sofort per Mail an andre.linhoff@gmx.de möglich. Je schneller, desto besser, denn die Plätze sind begrenzt!

Die Fakten „kurz und knapp“:

  • Teilnahme:  kostenlos
  • Termine Ab dem 21. August 2021 jeden Samstag bis zum 20. November 2021
  • Uhrzeit:
    • Gruppe 1 trifft sich immer von 13 Uhr bis 15 Uhr
    • Gruppe 2 trifft sich immer von 15:15 Uhr bis 17:15 Uhr

Weitere Informationen, auch zu aktuell gültigen Hygiene- und Zugangsregeln, unter 02161 258283 oder www.stadtbibliothek-mg.de

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Nach oben